Skip to content

Die Favoriten: Tessa Worley

3. Februar 2011
Eine australische Französin. Quelle: Christian Jansky/commons.wikimedia.org

Australische Französin. Quelle: Christian Jansky/ commons.wikimedia.org

Tessa Worley: Wir können vieles, aber nein, die französische Sprache war für uns Pistenblogger nur eine lästige Schulerscheinung. Wie gut Tessas Deutsch ist, können wir schwer einschätzen. Denn drückt man auf ihrer Homepage den Deutschland-Button, huscht einem der ein oder andere Schmunzler über das Gesicht. Zuerst wird man sympathisch begrüßt: „Hallo an alle, willkommen auf meiner Website, die Ihnen helfen lernen, ein wenig Geschichte.“

Ach ja, na dann schauen wir mal weiter in die News-Rubrik und erfahren: „Ich habe noch einen Riesen zu behandeln. Ich wurde Vierter, aber den Titel verschlechtert und schnell wie beim Überschreiten der Mitbewerber und der Rasse wurde nicht gerecht.“ Welchen Riesen der 157 cm große Wirbelwind zu behandeln hat, konnten wir leider nicht ausfindig machen. Aber das werden wir sie persönlich fragen – ohne die automatische Übersetzungsfunktion – denn auf Englisch klappt die Konversation super.

Das haben wir Papa Steve zu verdanken, der kommt nämlich aus Australien. Das hatte zur Folge, dass Tessa in ihrer Kindheit zwischen Frankreich und Ozeanien pendelte. Mit zwei Jahren stand sie auf Skiern, mit 16 debütierte sie im Weltcup. Seitdem hat sie sich zu einer der besten Riesenslalomläuferinnen weltweit entwickelt und sich mit ihren 21 Jahren große  Ziele gesteckt. Das verrät sie im Schlusswort  ihres Lebenslaufs: „Heute bin ich immer noch lernen! Und brach als im Slalom, und warum nicht bald Geschwindigkeit?!“ Und genau dabei, wünschen dir die Pistenblogger alles Gute! Tessa, allez:

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: