Skip to content

Donnerstag: Amor in der Mixed-Zone

10. Februar 2011

Margot und Philipp vor der Kuppelattacke. Quelle: Pistenblogger

Was haben wir in der Mixed-Zone seit dem vergangenen Jahr nicht schon alles erlebt: Jubelarien, weinende Athleten, Scherze, Wutanfälle und und und… Dass die Mediengasse im Zielbereich auch für Verkuppelungen genutzt wird, war uns bislang nicht bekannt. So geschehen beim heutigen Abfahrtstraining der Damen an der Kandahar: Zunächst fungierte Maurice Adrait, seines Zeichens französischer Pressesprecher, Trainer,  und „Pistenblogger des Tages“ noch als Lebensretter und Seelsorger. Gemeinsam mit den Hilfskräften buddelte er die gestürzte Marion Rolland erst aus der Zielraumbegrenzung, um sie anschließend väterlich zu trösten.

Wenig später galt dann aber all seine Fürsorge der 20-jährigen Margot Bailet, die er anscheinend schnellstmöglich unter die Haube bringen möchte. Ob das einen sportpsychologischen Hintergrund hatte, blieb ungeklärt. Mit gewohnt schelmischem Grinsen brachte er mir jedenfalls die Französin zum Kurzinterview, ließ uns aber keine Sekunde aus den Augen, dachte und lachte sich eins.

Als ich gerade meine letzte Frage nach Margots Aussichten in der Super-Kombi beantwortet bekommen hatte und ihr viel Glück wünschen wollte, drängte sich Maurice mit aufbrausender Stimme dazwischen: „What? That was your last question? That was the wrong question! Ask for her phone number!“ Margots Blick ging peinlich berührt gen Boden, Maurice bog sich vor Lachen und ich fragte nicht.

Advertisements
6 Kommentare leave one →
  1. 10. Februar 2011 21:05

    Ich bin der Meinung du hättest Sie fragen sollen. Sehr amüsanter Artikel! Beste Grüße aus dem schönen München an die Pistenblogger. Ben

  2. Michi permalink
    11. Februar 2011 01:03

    Hehe, wahrscheinlich hat sie vorher irgendeine Bemerkung ihm gegenüber fallen lassen, dass Sie sich SEHR gerne mal von Dir interviewen lassen würde. Deswegen war sie dann auch peinlich berührt.

    MACH ET, OTZE!

  3. 11. Februar 2011 01:13

    http://www.facebook.com/profile.php?id=1031964767

    „Wie füge ich eine/n FreundIn hinzu?

    Verwende einfach die Facebook-Suche um eine Person zu finden, die du kennst, und klicke dann auf „Als FreundIn hinzufügen“ rechts neben dem Sucheintrag. Daraufhin wird eine Freundschaftsanfrage an diese Person gesendet. Nachdem er/sie bestätigt hat, dass er/sie ein/e FreundIn von dir ist, wird er/sie in deiner Freundesliste angezeigt. “

    ;-))

  4. Sperl permalink
    11. Februar 2011 01:22

    pande du lusche…das gibt promipunkte!

  5. 11. Februar 2011 09:35

    dafür hat sie heute die Startnummer 1 …. vielleicht gibt’s dann ein ausführlicheres Interview, bei der ihr auch die Telefonnummer austauschen könnt.

  6. 11. Februar 2011 21:33

    Bin gerade eben zufaellig auf den Blog gekommen. Gefaellt mir ziemlich gut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: