Skip to content

Mittwoch: Schnupfen, Husten, Heiserkeit

16. Februar 2011

Erkälteter Pistenblogger Matze. Quelle: Pistenblogger

Langsam, aber sicher merkt man, dass die Strapazen der Weltmeisterschaft nicht nur an den Gemütern, sondern vor allem an der Fitness aller Beteiligten zerren. Die Augen einiger Journalisten sind glasig, mancher OK-Mitarbeiter krächzt mit heiserer Stimme und auch die Pistenblogger sind nicht verschont geblieben. Kein Wunder bei dem vielen Stress, dem Schlafmangel und den besonders abends zapfigen Temperaturen.

Es schnupft und hustet im Pressezentrum, weshalb die Kaffeemaschinen, die unsere – zum Glück noch gesunde – Kaffee-Fee Käte in Schuss hält, vermehrt ihres heißen Teewassers beraubt werden. Aber der Endspurt rückt in greifbare Nähe.  Riesenslalom Damen, Riesenslalom Herren, Slalom Damen und Slalom Herren. Dann ist es geschafft. Vier Tage heißt es jetzt noch für alle Beteiligten: Durchhalten, Gas geben und fit bleiben!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: